Klaus W. Hoffmann

Autor und Liedermacher

Lesungen

Nach mehr als vierzig Jahren "auf Tour" habe ich mich aus dem Veranstaltungsgeschäft (Bühnenprogramm und Lesereisen in allen Bundesländern) weitgehend zurückgezogen. Ich lese aus meinen Kinder- und Jugendbüchern nur noch in Schulen und Bibliotheken Sachsen-Anhalts und Sachsens. Ich akzeptiere die Bedingungen des Landesverbandes des Friedrich-Bödecker-Kreises Sachsen-Anhalt.

Wenn Sie mich zu einer Lesung einladen wollen, können Sie sich auf der Seite dieses Verbandes über Organisatorisches und Honorar informieren oder/und direkt zu mir Kontakt aufnehmen.

Termine 2017

  • 14. Oktober: 10 Uhr
    Leitung der Landesschreibwerkstatt des FBK in der "Schule an der Stadtmauer" in Zerbst (gemeinsam mit Elke Bannach)
  • 16. Oktober: 9.30 Uhr
    Schreib-Workshop mit Drittklässlern in der Grundschule "Gotthold Ephraim Lessing", Halle, anlässlich der Klopstock-Literaturtage
  • 17. Oktober: 9 Uhr
    Lesung in der Stadtbibliothek Bernburg gemeinsam mit Elke Bannach (aus "Das Geheimnis der falschen Würfel")
  • 20. Oktober: 8.50 Uhr
    Drei FBK-Lesungen aus den Büchern "Der verhexte Zirkus" und "Greta und die Hundefänger" in der Pestalozzi-Grundschule, Bitterfeld-Wolfen
  • 23. Oktober: 10 Uhr
    Lesung der Geschichte "Der verhexte Zirkus" in der Grundschule "An der Burg" in Lindau (Zerbst)
  • 29. November: 10 Uhr
    Abschlussveranstaltung des Schreibprojektes "Kindsein in Sachsen-Anhalt" des FBK in der "Grundschule an der Stadtmauer" in Zerbst (gemeinsam mit Elke Bannach)
  • 12. Dezember: 9.25 Uhr
    Zwei FBK-Lesungen aus den Büchern "Der verhexte Zirkus" und "Greta und die Hundefänger" in der Grundschule "Am Schlosspark" in Rösa (gemeinsam mit Elke Bannach)
  • Mai - Dezember
    Schreibprojekt "Kindsein in Sachsen-Anhalt" in der Schule an der Stadtmauer in Zerbst (gemeinsam mit Elke Bannach)